Dienstag, 15. Juni 2010

Wir haben ...

einen neuen Lieblingsschnitt ... ZORRA ...

Das Schnittmuster liegt bestimmt seit einem Jahr bei mir rum. Nie hatte ich Lust mich daran zu machen. Warum nicht? Ich weiß es nicht. Meine Tochter und ich sind ganz begeistert von dem Schnitt und es werden noch einige folgen.

Dazu gab es ein T-Shirt mit Piratenbraut. Etwas maritim angehaucht - schon mal in Vorbereitung für unseren Nordseeurlaub :o)

Die Hose ist ganz schlicht, so passt sie zu allem! Und die Stickerei ist mit Tüll unterlegt, das mögen wir beide immer gerne.
Liebe Grüße
Martina
Schnittmuster: Zorra, Imke (farbenmix)
Stickdatei: Kunterbunt-Design



Kommentare:

  1. sehr schöne kombi..ich mag den maritimen stil super gerne...und zorra? hm? hab ich auch nie genäht...aber sieht angezogen toll aus...

    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist Klasse!!!
    Ich habe übrigens auch seit Ewigkeiten die ganzen Hosenschnitte von Sina über Nonita bis Zorra rumliegen und mich nie darangewagt. Es sind so viele Schnittteile! Aber heute wird die erste Nonita fertig und da kommen auch noch mehr.
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    das sieht ja schön aus! Shirt sowie auch die Hose, die ja ein klasse Basic-Teil ist! Zorra müsste ich eigentlich auch noch irgendwo haben...grübel....hab ich auch noch nie genäht...seufz......
    oh, ihr fahrt an die Nordsee - wie schön!!
    ganz liebe Grüße von Simone

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Zorra auch total gern, weil sie einfach unschlagbar gut sitzt!
    Tolle Kombi.
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus! Mit Zorra habe ich auch schon geliebäugelt. Keine Ahnung,warum ich nicht zugegriffen habe! Muss ich unbedingt noch nachholen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen