Montag, 20. September 2010

Ich bin ganz gespannt ...

Meine erste Auftragsarbeit ist fertig!
Das war so aufregend und spannend für mich ...


Die Mutter hatte sich den türkisfarbenen Jersey für das Vorderteil von Antonia ausgesucht und es sollte auf jeden Fall das Indianermädchen darauf.
Dann wollte sie unbedingt ein dunkleres Shirt und suchte sich diesen Stoff und die Eulenstickerei aus. Es wurde ein Drunter mit Volant und Kapuze.

Morgen holt sie die beiden Teile ab und ich bin wirklich aufgeregt. Obwohl die Mutter meine Sachen kennt. Ihr Sohn bekommt immer die Kleidung, die meinem Sohn zu klein ist ;o) Nun meinte seine Zwillingsschwester, dass sie auch bunte Sachen haben möchte ... na, mal sehen, was sie an ihrem Geburtstag sagt. Ich hoffe, sie ist zufrieden.

Liebe Grüße
Martina

Schnittmuster: Antonia, Drunter und Drüber (farbenmix)
Stickdateien: Huups, tinimi

P.S.: Die Shirts sind bei der Mutter schon mal sehr gut angekommen ... freu ...

Kommentare:

  1. Hallo Martina,

    das kann ich mir vorstellen, ich wäre auch aufgeregt! Aber die Shirts sehen so gut aus, das sie ihr ganz sicher gefallen werden!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Das sind 2 sehr schöne Shirts, das Mädchen wird begeistert sein. LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Die sind doch beide echt toll geworden ! Ich bin auch immer etwas unsicher , wenn ich für andere nähe .Aber ich denke du brauchst keine Bedenken zu haben .Sie werden sicher mit Kußhand genommen .
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zur ersten,
    wahrhaft gelungenen Auftragsarbeit!!!
    Sehr, sehr schön geworden und wird sicherlich
    gut ankommen.
    Danke übrigens für die lieben Genesungswünsche.

    Sei lieb gegrüßt

    Viola

    AntwortenLöschen