Donnerstag, 25. November 2010

Fleißig ...

waren meine Kinder. Sie haben bereits drei Sorten Kekse gebacken (wie man sieht fehlt eine Sorte auf dem Foto ;o))

Und gebastelt haben sie auch. Bei uns in der Nähe gibt es einen Raum, in dem können Kinder nachmittags basteln gehen. Sie müssen nur das Material bezahlen. So haben meine "Kleinen" fleißig gefilzt. Es sind zwei grüne Kränze mit roten Perlen entstanden (die sind schon in den Kinderzimmern verschwunden) und ein roter Kranz mit weißen Punkten. Okay, auf unserer Decke ist er nicht so gut zu erkennen ;o)

Ansonsten gibt es bei uns noch keine Weihnachtsdeko. Die fangen wir immer erst am Samstag vor dem 1. Advent an und auch nicht alles ... wir steigern uns langsam ... so finden wir es am schönsten.

Liebe Grüße und einen wundervollen Tag wünsche ich allen
Martina

Kommentare:

  1. Hallo Martina,

    den gefilzten Kranz finde ich sehr schön! Das ist aber ein tolles Angebot für Kinder...Hut ab! Plätzchen wollten wir heute die ersten backen, haben aber Dorf sei dank, wiedermal nicht alle Zutaten bekommen...in dem Fall starten wir ab morgen voll durch! :-)
    Das mit der Weihnachtsdeko mache ich übrigens genauso, allerdings ist es mir auch schon passiert, das ich am Heiligabend noch nicht fertig war, eil schlichtweg etwas im Keller untergegangen ist! ;-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhhh, ist der Kaffee schon fertig???;-)

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina,

    wir waren auch schon (backtechnisch) fleißig, und bei uns wird auch erst am Samstag vorweihnachtlich geschmückt ;o)

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen