Dienstag, 8. Februar 2011

Selbstverständlich ...

bekam das Geburtstagkind auch ein selbstgenähtes Geburtstagskleid ;o)

Und ihr sehnlichster Geschenkewunsch wurde auch endlich erfüllt ... ihr könnt bestimmt erkennen was es ist ...
Eigentlich mag ich diese Spielkonsolen nicht so gerne. Aber wenn die drei älteren Geschwister so etwas haben, nun dann bleibt es wohl nicht aus. Ich muss dazu sagen, das bei uns die Spielzeit sehr eingeschränkt ist und es wird nicht täglich gespielt!


Das Kleid ist Madita aus verschiedenen Cordstoffen. Beide Seiten sind mit Velourmotiven verziert, weil gerade da meine Stickmaschine nicht wollte.


Und ein Isabell-Shirt gab es auch noch. Aus dem wunderbaren (leider ausverkauften) Jersey.

Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend und eine gute Nacht.
Ich bin soooo müde und kaputt ...
Liebe Grüße
Martina
Schnittmuster: Madita (farbenmix), Isabelle (cinderella*zwergen*mode)
Aufnäher: gab es mal fertig gestickt bei Farbenmix


Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Kombi ist das geworden!

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. oh...alles liebe nachträglich zum burzeltag...mal sehen wann uns das "konsolen-Problem" ereilt...

    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. wow... und alles gute nachträglich, eine bezauberde Kombi;)) Ja eingeschrängte Konsolen-Spielzeit...super;)) Jetzt bei uns im Bewerbungsgespräch.... und du hättest den JOB;))
    LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  4. hihi ja so ist das mit den geschwisterkindern!
    tolles kleid u so schönes shirt...

    lg

    coramo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Wünsche zu Geburtstag nachträglich! Toll genäht und das mit dem DS kenn ich...;o)

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Martina,

    das ist ein sehr schönes und fröhliches Geburtstagsoutfit...deine Tochter sieht super darin aus!
    Ja, diese Spieledinger, da muß man schon ganz arg auf die Bremse drücken, ansonsten nimmt es wirklich Überhand! Zum Glück sinkt das Spielebedürfnis in der warmen Jahreszeit wieder! ;-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Geburtstagskombi!

    Mit den Spielkonsolen mache ich es wie du, nicht täglich, außerdem kommen mir nur Spiele ins Haus, bei denen man wenigstens mitdenken und lesen muss

    LG Lena

    AntwortenLöschen