Donnerstag, 23. Juni 2011

Whitney und Drüber

Heute morgen war ich - nähtechnisch - doch recht fleißig ;o) Als das Schnittmuster Whitney rauskam wußte ich, das muss mit in den Urlaub! Also habe ich mich heute daran gemacht. Das Kleid ist so schnell genäht ... eben so schnell wie ein Shirt ...

So beim Nähen kamen mir dann etwas Zweifel. Wird unsere Tochter das Kleid an der Nordsee überhaupt tragen können? Also habe ich noch schnell aus Nicky einen Drüber-Pulli genäht. Bzw. rief dann das Schulbüro an, ob ich meine Tochter abholen könne, sie hätte Bauchschmerzen ... und natürlich habe ich sie abgeholt ... Also habe ich heute nachmittag den Pulli schnell zusammen genäht ;o)

Der Pulli sollte eigentlich ganz aus dem Blümchennicky sein, leider hatte ich nicht mehr genug Stoff ... Meine Tochter mag es auch so leiden!

Ansonsten gesellen sich zur Erdbeermarmelade auch Gläser voll Johannisbeergelee. Meine zweitälteste Tochter hat im Garten fleißig geerntet.

Liebe Grüße
Martina

P.S.: Dem Bauch meiner Tochter geht es schon wieder etwas besser. Dem Bauch meines Sohnes auch ... er kam leider auch mit Bauchweh aus der Schule ...

Schnittmuster: Whitney, Drunter & Drüber (farbenmix)
Stickdateien: Tausendschön, Huups

Kommentare:

  1. Hey Martina,

    Super Sachen hast du da genäht. Der Stoff der Whitney gefällt mir super, was ist denn das für einer??

    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  2. den pulli finde ich so sogar besser!!!

    lg

    simone

    AntwortenLöschen
  3. superschön .. und klar habt ihr an der Nordsee schönes Wetter ;-)

    wir brauchen auch noch so Teilchen bei uns wirds wohl arg heiss ...


    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  4. Die Whitney schaut toll aus. Und der Drüberpulli ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid swie der Pulli sind toll. Auch finde ich den Mix mit den anderem Stoff an den Ärmeln supiiii. Hoffe das blöde Bauchweh hat sich verkrümelt - Daumendrück.
    LG Aylin

    AntwortenLöschen
  6. Die Urlaubsteilchen sind toll geworden!!
    Den Kindern wünsche ich gute Besserung und hoffe, daß es Euch nicht alle erwischt - bei uns grasiert der nette Virus seit einer Woche und macht sehr sorgfältig die Runde - er läßt keinen aus:-)
    LG, einen schönen Urlaub und ich freu mich schon auf Deine Werke danach!
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. liebe Martina,
    also, ich staune nur......wann machst Du das nur alles?? Die Whitney ist ja richtig klasse......ob ich den Schnitt wohl auch brauche...??.....*grübel*......
    ganz liebe Grüße von Simone

    AntwortenLöschen
  8. Ja das ist ein toller Schnitt ,ich schneide auch gleich noch eins für den Strand zu !!
    Die Flip Flops sind klasse ...Ich glaube ich schnmeiß meine Sticki auch gleich an Lach !!!

    GLG Bea

    Schön das es den Kids wieder besser geht !!

    AntwortenLöschen
  9. oohh sieht das klasse aus!!
    einen wunderschönen urlaub euch wünsch!! wink wink wink!!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo! Da haben wir ja zeitgleich dieselbe Idee gehabt mit Whitney und den Flippies :-) Gefällt mir gut, Deine Version undich kann mir richtig vorstellen, wie klasse das Kleidchen am Nordseestrand aussieht. Ein "Drüber" brauchen wir auf den Kanaren hoffentlich nicht...
    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen