Samstag, 13. August 2011

Ein ganz besonderes Halsbündchen :o) ... Anleitung

Im Frühjahr war aus der Not heraus ein doppeltes gewelltes Halsbündchen bei uns entstanden. Meiner Tochter gefiel es auf Anhieb so gut, dass ich es inzwischen schon häufiger genäht habe. Vielleicht gefällt es der einen oder anderen von Euch ja auch. Deshalb habe ich versucht, es anhand von Fotos zu erklären. Es ist ganz super einfach !!!

Ihr sucht ein Schnittmuster für ein Shirt mit Halsbündchen heraus. Ich habe das FM-Schnittmuster Antonia genommen. Den Halsbündchenstreifen habe ich dann aus zwei verschiedenen Jerseys zugeschnitten. Eines in der halben Breite und das zweite etwas breiter. Die Breite kann je nach Geschmack variieren.

Bei beiden Bündchenstreifen eine Seite mit rüschigem Rollsaum versehen. Das geht mit der Overlock oder einer Nähmaschine sehr gut.

Kontrollieren, ob ein Teil etwas breiter ist.

Am einfachsten ist es dann, die unteren Enden mit der Overlock zusammen zu nähen - muss aber nicht sein.

Dann werden "beide" Bündchenstreifen leicht gedehnt an den Halsausschnitt (ich habe eine Schulternaht bereits zusammengenäht) genäht. Gut aufpassen, dass Ihr alle drei Stofflagen zusammennäht.

Die Nahtzugabe nach unten klappen und absteppen.

Nun die andere Schulternaht zusammennähen ... und Ihr wisst ja wie es weitergeht ...

Fertig ist der wellige Ausschnitt!

Ich finde gerade für die kommende kühlere Jahreszeit ist diese Variante mal etwas anderes ... aber was rede ich ... Ihr wisst wahrscheinlich schon lange wie das geht ... nur ich hatte keine Ahnung.

Das fertige Shirt dazu zeige ich Euch später ;o)

Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Hallo!
    Das muß ich mir gleich abspeichern, schaut toll aus

    Liebe Grüße
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank!

    Und nein, ich wusste nicht wie das geht! :-)

    Vor Halsauschnitten graust's mir!

    Das ist eine schöne Möglichkeit diese zu versäubern!!

    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina!

    Also ich wußte auch nicht wie das geht :o)...das sieht richtig toll aus...vielen lieben Dank dafür!!!
    Jetzt muss ich mich nur endlich mal aufraffen und einen Rollsaum ausprobieren...das hab' ich noch nie gemacht...obwohl doch die Ovi schon soo lange hier wohnt ;o)!!!

    Danke schön noch für deinen lieben Kommentar bei mir...ich hab' mich riesig gefreut!!!

    Lieben Gruß,Doris!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tip!
    Wie das geht, darauf wäre ich vielleicht irgendwie gekommen, doch die Idee dazu hat mir bis jetzt gefehlt! Dank dir gibts heuer Bündchenvariationen!
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  5. Wissen wie es geht ja,aber noch nie gemacht...Danke für den Schupps...mal was anderes;)) LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön.. das werde ich auf jedenfall mal ausprobieren ..

    glg
    conny

    AntwortenLöschen
  7. daaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke du herz
    *schmatz*
    silke

    AntwortenLöschen
  8. ... auch von mir ein DANKESCHÖN. Es ist mal eine ganz andere Idee und da hast recht, ín der kühleren Jahreszeit kann es nicht kuschelig-warm-genug sein :O)

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  9. Ich finds klasse. Eine tolle Idee und auch wenn die Umsetzung einfach ist...man, muss erstmal drauf kommen ;-) *dankdirlieb*
    Liebst, Kaddi

    AntwortenLöschen
  10. ....danke für den Tipp und das wird bestimmt auchmal ausprobiert.

    glg Heike

    AntwortenLöschen
  11. diese Bündchenvariante ist klasse!! Werde ich ganz sicher bald mal ausprobieren! Vielen Dank für die Anleitung!
    ganz liebe Grüße von Simone

    AntwortenLöschen
  12. Dankeeeeschön, das ist genialst ich werde das mit Sicherheit testen..
    Lg aylin

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für den tollen Tipp!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee - weiß auch schon, wo es dran kommt :-) Danke!!!!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Hab ich ausprobiert, einfach super. Vielen Dank

    AntwortenLöschen

  16. der sieht toll aus... das werd ich bei mir auch mal machen. Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  17. Super! Probier ich auf jeden Fall aus!

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank, das sieht klasse aus ... das probier ich auf alle Fälle.
    LG Carola

    AntwortenLöschen