Donnerstag, 17. November 2011

Arwen

Ich habe das Kleid Arwen das erste Mal genäht und bin ganz begeistert. Den unteren Teil des Unterkleides habe ich gleich an das Oberteil vom Oberkleid angenäht. Jetzt sieht es aus als wären es zwei, es ist aber nur ein Kleid. Nun ist es schön warm für den Winter. Außerdem mag meine Tochter nicht gerne mehrere Teile übereinander tragen.
Bestickt wieder mit der tollen Stickdatei °Norway North Express I + II° von hier.

Und so sehen Shirt und Kleid zusammen aus ;o)

Als meine Tochter das Kleid sah, war sie ganz begeistert. Etwas ungläubig fragte sie mich, ob ich das Kleid genäht habe ... "Ja, das habe ich." war meine Antwort. Darauf meinte sie: "Ich wusste gar nicht, dass Du so schöne Sachen nähen kannst." ... Muss mir das jetzt irgendwie zu denken geben? Ein Schmunzeln konnte ich mir jedenfalls nicht verkneifen *grins*

Übringens wäre das Kleid fast im Müll gelandet. Ich markiere ja alles mit einem nicht wasserfesten Stift, so auch die Stellen für die Kam Snaps. Nach dem ich das Kleid gewaschen habe, damit sich die Avalonfolie auflöst ... war doch die Farbe vom Markieren verlaufen ... ich hätte fast einen Heulkrampf bekommen ... Mit viel geschrubbe ist die Farbe nicht mehr zu sehen, dafür ist der Rotton vom Stoff an den Stellen etwas heller ... aber es ist okay ... besser als die Mülltonne ...

Nun habe ich aber viel geschrieben ... Einen schönen Tag wünsche ich Euch!

Liebe Grüße
Martina

Schnittmuster: Arwen, Antonia (farbenmix)
Stickdatei: Zaubermasche

Kommentare:

  1. Ach du Schreck - das wäre ja ewig schade um das Kleid gewesen! Den Schnitt habe ich bestellt, er wird bald ankommen. Nach deinem schönen Kleid freue ich mich umso mehr!
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  2. Eine absolut wunderschöne Kombi !
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    das ist eine tolle Kombi. Bestimmt ein Lieblingsoutfit. Auf dem Bild sieht man die hellen stellen nicht und wahrscheinlich siehst sowieso nur du sie.

    Mir ist sowas ähnliches mal passiert, ich hatte ausgerechnet einen roten Jersey nicht vorgewaschen und hatte meine erste zwei shirts mit Mix-armen genäht. Mit diesen Farbfangtüchern und 3 Waschmaschinenrunden war das ausgeblutete gottseidank weg ...aber ich weiß noch, wie ich mich gefühlt habe ... am liebsten hätte ich mich da wohl in die ecke gesetzt und geheult...

    glg
    conny

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Traum!!! Ganz ganz toll und schön, dass es nicht im Müll gelandet ist! :O)
    Herzliche Grüße,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  5. ist super schön geworden... manchmal ist es doch verhext, aber mach dir nichts draus, deine Kombi ist doch wunderschön geworden... lg antje

    AntwortenLöschen
  6. das wär ja ein Alptraum gewesen wenn die Makierungen nicht mehr rausgegangen wären! :-O
    Aber ist ja alles gut gegangen!

    Sehr schön ist das Kleid u in Nicki hab ich es noch gar nicht gesehen.

    LG

    Simone---- auf dem Nicki-Trip ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Das wäre aber ewig schade gewesen, wenn du das Kleid weggeworfen hättest. Ich finde die Farben zusammen traumhaft schön und der karierte Abschluß unten gefällt mir ganz besonders. Das ist dir rundum gelungen!
    Was die Aussage deiner Tochter betrifft...da wird es aber Zeit, dass sie sieht, was alles in ihrer Mama steckt;-))
    Maddie wollte neulich ein Wangerooge ohne alles...nur Stoffteile zusammen genäht- das war Folter für mich. Zum Glück ist meine Große
    wieder auf dem "Da-muss-was-drauf"-Trip!*freu

    Liebe Grüße
    Marilena

    AntwortenLöschen
  8. Haha...der ist gut,dass Deine Tochter nicht wusste,dass Du so schöne Sachen nähen kannst,grins,räusper.....Also wir,ich weiss dass,dass Du eine super Näherin bist(Ich denk Sie auch....)
    Die beiden Teile sind einfach wieder so liebevoll genäht,die Stoffkombis,die Farben,Stickis,Bänder!!
    Ich staune immer wieder wie viele wunderbare Sachen bei Dir innert kurzer Zeit entstehen...Neid ;)

    liebe Grüsse und noch einen schönen Tag,Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Wunderwunderwunderschöööön!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ist das eine schöne Kombi!!!! Alles so schön aufeinander abgestimmt! Wunder-wunderschön! Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    das Kleid sieht super aus,ich habe das Schnittmuster auch hier, aber auf dem Bild wirkt es bei weitem nicht so schön ,wie Deins...,
    deshalb hab ich es auch noch nicht genäht...,
    ich glaub ,ich sollte es für Mia nun doch mal rausholen...,
    Sei lieb gegrüßt
    veronika

    AntwortenLöschen
  12. Autsch, das mit dem Stift ist ja doof aber gut das du das schnuckelige Teilchen noch retten konntest
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde das Kleid ist super schön geworden :-)) Ärgerlich mit dem Stift - aber vielleicht bringt dir ja der Nikolaus einen "Schneider-Stift" mit Kreide:-))

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  14. Ein perfektes Paar!♥
    Sehr, sehr schööööön!
    lb abendgrüße sabine! :O)

    AntwortenLöschen
  15. Kindermund...lach. Das Kleid sieht klasse aus. Wie gut, dass du es retten konntest.
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das ist ja süss. Das Shirt allein hat mir ja schon sehr gut gefallen, aber diese Kombination ist einfach ein Traum!!!

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    schon wieder habe ich sooooo viele, wunderschöne Teile von Dir verpasst.......*schäm*.......
    .......das Kleid samt Antonia ist bzw. sind superschön geworden!!!! Die Stoffe hast Du wieder klasse ausgesucht!! Und die Stickis sind ja ein Traum!!! Auch Deine Jungs-Hilde gefällt mir richtig gut!!
    ganz liebe Grüße von Simone

    AntwortenLöschen
  18. *kreisch* wie gut das es kein TfT wurde,dafür ist es viel zu schön und die ganze Arbeit!
    Aber das ist mal eine tolle Anerekkenung: Hast DU das gemacht? *lach*
    Ich wollte Dir Bescheid sagen das ich ein neues blog habe! Schau doch mal vorbei,es gibt ein Weihnachtspüppchen zu gewinnen! ich würde mich sooo freuen,wenn Du wieder zu meinen Lesern zählst. Liebe Sonntagsgrüße! Ela

    AntwortenLöschen
  19. Also eigentlich wollte ich dir ja ein Kompliment für die tolle Hose machen...

    ABER irgendwie habe ich DIESES Kleid verpasst!!

    Der absolute Hammer!! Und der Kommentar deiner Tochter ist natürlich echt witzig! :-)

    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen