Samstag, 19. November 2011

Ein neuer Hut ...

der steht ihr gut ;o)

Es gab einen neuen Hut/Mütze. Genäht nach dem Schnittmuster Tinka Bella.
Außen aus beschichteter Baumwolle, innen ist kuscheliger Fleece. Den Schirm habe ich mit Schabrackeneinlage (heißt es so?) verstärkt. Dazu ein Webband und noch vorhandene Stickis ... sieht klasse aus und passt prima. Angezogene Fotos gibt es leider nicht, da meine Tochter etwas kränkelt ...

Den passenden Mantel zeige ich Euch später ...

Euch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße
Martina

Schnittmuster: Tinka Bella (farbenmix)
Stickdateien: Aufnäher aus Zeiten ohne Stickmaschine und Kunterbunt

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    welch tolles Tinka Bella Mützchen und soooo schön farbenfroh,genau das Richtige in diesen trüben Tagen...,
    Sei lieb gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. DER ist so richtig super! WoW Martina ich bin begeistert!!!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Der ist sooo toll!Die Farben ...Klasse!
    Ich hab den auch schon mal für meine Enkelin genäht! Toller Schnitt!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    sieht richtig klasse aus!!!! Auch der Stoff ist toll!! Bin schon gespannt auf den Mantel.....;-))
    Dir auch ein schönes Wochenende und gute Besserung für J.!!
    ganz liebe Grüße von Simone

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ist die toll geworden - sieht am Modell bestimmt super aus;)
    Gute Besserung für deine Tochter!
    Lieben Gruß
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, Martina!

    Wunderschön, bin schon auf den Mantel gespannt!
    Wegen mir und Kleidung... das eine ist das Zeitproblem und das andere das "ziehichnichtan"-Problem:-) find´s zu schade, wenn es dann nur im Schrank liegt;-)

    GGLG Viola

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, Deine Tinka- Bella Mütze. Die Sticker geben der Mütze einen richtig coolen Charakter.

    Ich würde ja zu gerne mal ein Foto auf dem Kopf der Trägerin sehen. Bisher hat mich der Schnitt immer ein wenig abgehalten, da ich Angst hatte, dass die Ohren im Winter nicht ausreichend bedeckt sind. Aber wenn Du sie als Wintermütze nähst, dann wird sie bestimmt warm halten. Meine Große mag nämlich zur Zeit nur zur Not Mützen. Ich glaube mit einer Tinka könnt ich sie ködern ;-)

    Auf den Mantel bin ich seeeehr gespannt!!!!

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martinaaaaa,

    die Mütze ist ja schonmal spitze und nun WILL ich den Mantel sehen *bettel
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina,
    die Mütze ist schon mal wunderschön geworden.
    Bin gespannt auf den Mantel.
    "Meine" Tinka-Bella ist auch schon fertig,
    versuche mich noch an einer passenden Halsschleife/Fliege.
    ;o)
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Martina-tolle Farben - genau das richtige für grautrübes Wetter. Bin schon total gespannt auf den Mantel.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. tolles käppi, würd ich auch nehmen :-)
    liebe grüsse,
    nelli

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön! Dieser Stoff allein ist schon eine Wucht, und als Hut kommt er super zur Geltung. Bin auf den Mantel dazu gespannt.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  13. Großes Hut/Mützen-Kino!!!

    Sieht richtig klasse aus!
    Da ich eine bekennende Hut/Mützen/Tuch-Trägerin bin, würde ich diese hier sofort aufsetzen!

    ...verliebte Grüße... ♥....sabine!

    AntwortenLöschen