Montag, 12. März 2012

12 von 12 im März

Frühes aufstehen in den Ferien ... Arzttermin ...
 Medikamente ...
Wäscheberge ... wir waren einige Tage an der Ostsee
Einkaufen fahren
Leckere Einkäufe ...
Gesundes zwischendurch ...
Beim Essen etwas in die Ferne sehen ...
Obwohl ich auch gerne lesen würde ...
Noch einiges für's große Auktionshaus vorbereiten ...
Mittagessen ... fleischlos, es ist ja nur ein Kind zuhause und das mag kein Fleisch ;o)
Spaziergang zu beginnender Dämmerung ...
Leckeres zum Abendbrot - selbstgekauft ;o)
Meine 12 von 12 sind eher etwas langweilig. Wir haben Ferien und drei Kinder sind noch verreist ...
Mehr gibt es bei Caro zu sehen.

Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Schön dass Du Dich zurück meldest :)
    Geniess die Ferien noch!Wie ich aber lese bist Du immer noch nicht ganz fit...Dich hats ja wohl echt gepackt!?
    Ganz liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    schön von dir zu lesen, habe ich gerade gestern gefragt, wie es dir geht..

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, Martina - schön, wieder vo Dir zu lesen und noch schöner, dass es Dir besser geht! Hab immer wieder in Deinen blog gesehen, ob Du wieder "da" bist.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen