Donnerstag, 12. April 2012

12 von 12 im April

Heute nehme ich Euch mit auf den Ohlsdorfer Friedhof. Er ist mit 391 Hektar der größte Friedhof der Welt. Zugleich auch Hamburgs weitläufigster Park mit eindrucksvoller Gartenarchitektur und Kunstwerken.

Heute vormittag habe ich die Klasse meines Sohnes dorthin begleiten. Sogar in ein Mauseleum durften wir.  ... und heute abend werde ich mich schön entspannen ;)






             




Was andere heute erlebt haben seht Ihr wie immer bei Caro.

Liebe Grüße
Martina

P.S.: Außerdem hat meine Jüngste eben Ihr Bronzeschwimmabzeichen bestanden ... die Baderegeln mal ebenso, ohne sie vorher zu lernen ... Ich finde es immer wieder erstaunlich, was in Kinderköpfen abrufbar ist :)

                    

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    tolle Bilder - der Ohlsdorfer Friedhof ist wirklich schön!!!

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend - zu David Garrett würde ich auch zu gerne mal gehen!

    Ganz liebe Grüße nach Hamburg
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos :)
    Liebeb Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Bei deinen Bildern fällt mir ein, dass ich auch wieder mal am Friedhof spazieren gehen sollte. Ich mag die Ruhe dort.
    Liebe Grüße
    Frl. S

    AntwortenLöschen
  4. Toller Friedhof und sehr schöne Bilder! Und Deiner Jüpngsten ganz herzlichen Glückwunsch zum Bronzeabzeichen. Und, liebe Martina, nur zur Info: Das mit den Gehirnzellen wird in unserem Alter immer schlimmer...
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen