Freitag, 15. Juni 2012

Kleider und etwas aufgepepptes

So, nun gibt es auch mal etwas Sommerliches ... eine Whitney. In der Hoffnung, dass meine Tochter es auch an der Ostsee tragen kann.


Falls nicht haben wir noch Klein Vlieland (aus dem tollen Glücksklee Frottee) als Alternative (es ist KEIN Nachthemd) *grins*



Und wenn alle Stricke reißen ... so habe ich noch einen abgelegten Bruderpullover etwas aufgepeppt.




Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Martina

P.S.: Die pinkfarbenen Stoffe hat sich meine Tochter selber ausgesucht!! ;)

Schnittmuster: Whitney, Klein Vlieland
Stickdateien: Huups

Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    ihr habt bestimmt so schöne Tage, das sie auch die Whitney tragen kann! :-) Beide Kleider gefallen mir sehr gut....aber der aufgepeppte Pulli ist echt mega schön...die Farben...so toll!

    ganz liebe grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Na da kann ja nichts mehr schiefgehen, für jeder Wetterlage super ausgestattet. Alles Klasse Teilchen.
    Aber warscheinlich würde es euch auch nicht stören, wenn nur Whitney zum Einsatz käme ;-)

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Oh so Bequemkleider fehlen hier noch im Schrank!
    Super schön!!!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. liebe Martina,

    ich wünsche euch einen tollen Urlaub und pink wird immer mal wieder gewünscht, ist doch auch so schön zu kombinieren. Tolle Shirtaufpeppung und das Frotteekleid wird bestimmt nach dem Baden geliebt werden.

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Martina,
    mensch bist Du fleißig... sind super toll geworden die Kleider :o)))
    und pimpen ist immer klasse !!!
    >>> ich habe mich schon gewundert... habe gedacht das Du auch ein Fall für Dr. Scharly wärst... der Post und die Kommentare solltest Du mal lesen... wenn ich nur daran denke, lache ich schon wieder
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Deine genähten Sachen gefallen mir allesamt und Deine Tochter hat einen tollen Geschmack ;-)

    Irgendwie scheint gelb als Kontrast total in zu sein...ich hab hier nämlich auch schon den Punktestoff in türkis mit einem gelben Bündchenstoff zurückgelegt ...das hätte ich mir noch vor einem Jahr nicht getraut...ist schon lustig ;-)

    Ich wünsche Euch auch einen tollen Urlaub...erholt Euch schön!!!

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns hätte Sie heute die Whitney getragen,oder weniger ;) Beide *pinken* Teile sind toll geworden,richtig Sommer!
    Den Pulli hast Du auch supi aufgepeppt!
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Total schöne Sachen! Vor allem die Whitney gefällt mir super - tolle Farbkombi!
    LG und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  9. alles wunderschön und kommt im Urlaub bestimmt zum Einsatz;)) LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  10. Beide Kleider sind super schön!
    Ich liiiiebe die Maxi Dots.

    Der aufgehübschte Pullover ist sooo toll - würde meinem großen Bengel auch gefallen!

    AntwortenLöschen
  11. Die Kleider sind toll, drück euch die Daumen dass ihr den Pulli nicht braucht. Wir wählen dieses Jahr die sichere Wetterurlaubsvariante, nachdem wir letztes Jahr an der Ostsee fast abgesoffen sind.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  12. Sind echt süß geworden - und ich drück' euch wettertechnisch die Daumen. :)

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  13. Die Kleider sind toll, besonders Whitney, super schöne Farbkombi. Und klein Vlieland sieht ja nun wirklich NICHT wie ein Nachthemd aus!!
    LG und einen wunderschönen Urlaub (jetzts chon??) wünsche ich Euch
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Hi Martina!

    Superschön! Ich mag es eben auch so sehr gerne! Habt schöne Urlaubstage.


    GLG Viola

    AntwortenLöschen
  15. ganz tolle sachen sind das geworden.schönes wetter wünsch ich.lg conny

    AntwortenLöschen