Sonntag, 23. Juni 2013

Tagkleid oder Nachtkleid?

Tja, ich weiß nicht ... es gibt wohl ein Nachtkleid mehr im Schrank meiner Tochter ...



Ich war beim zuschneiden schon am schweifeln und auch fertig finde ich es sieht aus wie ein Nachthemd, oder?  Meine Tochter fragte auch gleich, ob sie damit auf die Straße darf ... (o;


Es ist auf jedenfall ein bequemes Kleid mit einer neuen Lieblingsstickdatei ... schlägt das Herz meiner Tochter doch für einen ganz bestimmten Hund ... auch wenn er eine Dogge und kein Mops ist, so fanden wir, dass doch gewisse Ähnlichenkeiten bestehen.


Einen schönen Wochenbeginn wünsche ich Euch.

Liebe Grüße
Martina

Kleid: Basic No. 18 von Lillesol + Pelle
Leggins: Yara von c*z*m
Stickdatei: Mopsalarm von tinimi

Kommentare:

  1. Ist das Jersey? Ich würde es eher kürzen bevor ich es als Nachthemd nehme. Zu ner Jeans Leggings oder mit nacktem Bein stell ich mir das etwas "schlichter" vor...

    Nööööö, nicht fürs Bett. Dafür ist der Stoff zu schön.

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Was sagt sie denn selber dazu?
    Würde sie es "in der Öffentlichkeit" anziehen?
    Also ich find's witzig...und ich mag es wenn Kinder noch bunt sein mögen!

    Der Lieblingshund deiner Tochter ist eine Dogge??? Da können unsere evtl.-irgendwann-mal-Welten dann aber größentechnisch nicht ganz mithalten! ;-)

    Ganz liebe Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
  3. Never fürs Bett, nein nein, ich täts wie Simone auch schreibt, einfach kürzen und dann für den TAG nehmen... ggf noch nen Volant dran pappen?
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    toller Stoff,was sagt den deine Maus, Kleid oder Nachthemd...ich würde es evtl.kürzen...und als Shirt tragen;))
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde es auch nicht als Nachthemd nehmen evtl unten noch mit einem Stoff oder Rüsche ansetzten und zu ner Jeans oder anderen Leggings
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  6. ein 24 h kleid, praktischer gehts ja nicht, abend ins bett, morgens schon tiptop am frühstückstisch, wunderbar gekleidet in der schule und auch nachmittags am spielplatz! dann musst du allerdings noch ein paar davon machen, damit mans nach 24 stunden auch mal waschen darf :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hmm, also so finde ich es ehrlich gesagt auch etwas "unförmig". Evtl wirklich als Nachthemd. Oder noch ein klein wenig umarbeiten und mehr taillieren?

    AntwortenLöschen
  8. Für den Sommer finde ich es absolut draußen-tauglich!!!

    Außerdem würd ich gern den Schirm klauen. ;o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. bevor es nur die Träume begleiten darf, denke ich wird es am Strand oder zum baden noch viel getragen, schnell reinschlupfen und in den heissen Ferientagen zum Freibad düsen.....dafür ist es bestimmt Sternenmäßig super und wichtig ist, ob sich deine Maus drin wohlfühlt.

    glG Heike

    AntwortenLöschen